Deutsch 

Beschäf­tigt euch bit­te mit der Fragestellungen:

Deutsch

Auf­ga­ben

Klas­se 8a

Auf­ga­ben für die Woche vom 14.12. bis 18.12.2020 im Fach Deutsch

 

Lies noch ein­mal den bekann­ten Text!

 

 

Hier fin­dest du die Zusam­men­fas­sung der Hand­lung für den Film Ava­tar — Auf­bruch nach Pan­do­ra von James Came­ron.

Im Jahr 2154 sind die Roh­stof­fe der Erde erschöpft. Der Kon­zern Resour­ces Deve­lo­p­ment Admi­nis­tra­ti­on baut auf dem erd­ähn­li­chen, fer­nen Mond Pan­do­ra im Alpha-Cen­tau­ri-Sys­tem den begehr­ten Roh­stoff Unob­tai­ni­um ab und gerät dabei in Kon­flikt mit einer huma­no­iden Spe­zi­es namens Na’­vi, die sich gegen die Zer­stö­rung ihrer Umwelt ver­tei­digt. Pan­do­ra ist von erd­ähn­li­chen Lebens­for­men besie­delt , hat aber eine Atmo­sphä­re, die für Men­schen töd­lich ist.

Der frü­he­re US-Mari­ne Jake Sul­ly, der seit einem Kampf­ein­satz von der Hüf­te abwärts gelähmt ist, wird nach Pan­do­ra geschickt, um sei­nen ver­stor­be­nen Zwil­lings­bru­der bei einer diplo­ma­ti­schen Mis­si­on zu erset­zen: Mit­hil­fe künst­lich her­ge­stell­ter Na’­vi-Kör­per, soge­nann­ter Ava­tare, die sich durch Bewusst­seins­über­tra­gung steu­ern las­sen, soll er Kon­takt zu den Urein­woh­nern her­stel­len und sie davon über­zeu­gen, ihre Hei­mat und den Wider­stand gegen den Abbau des Roh­stoffs auf­zu­ge­ben. Wäh­rend das zustän­di­ge Team um Dr. Grace Augus­ti­ne vor allem wis­sen­schaft­li­che Zie­le ver­folgt und auf Ver­mitt­lung aus ist, will der mili­tä­ri­sche Lei­ter der Basis, Oberst Miles Qua­ritch, dass Sul­ly ihm Infor­ma­tio­nen bezüg­lich der Ver­tei­di­gungs­stra­te­gien und Schwach­stel­len der Na’­vi zuspielt. Qua­ritch ver­spricht ihm, für sei­nen ver­deck­ten Ein­satz die Kos­ten einer Wir­bel­säu­len­ope­ra­ti­on zu über­neh­men, und Sul­ly sagt zu.

Bei einer Expe­di­ti­on in sei­nem Ava­tar wird Sul­ly von der Grup­pe getrennt und ist im dich­ten Dschun­gel Pan­d­o­ras auf sich allein gestellt. Dort wird er von Raub­tie­ren ange­grif­fen, jedoch von der Na’­vi Ney­ti­ri geret­tet, die ihn zu ihrem Stamm, den Oma­ti­ca­ya, führt. Nach anfäng­li­chen Beden­ken beschlie­ßen die Anfüh­rer des Clans, Sul­ly mit ihrer Lebens­wei­se und Kul­tur ver­traut zu machen, auch um über ihn die Men­schen bes­ser ken­nen­zu­ler­nen. Trotz anfäng­li­cher Pro­ble­me fas­sen die Na’­vi und ins­be­son­de­re Ney­ti­ri, die Häupt­lings­toch­ter, Ver­trau­en zu Sul­ly, und zwi­schen den bei­den ent­steht eine Lie­bes­be­zie­hung. Sul­ly durch­läuft die Aus­bil­dung zum Krie­ger und wird schließ­lich in den Stamm auf­ge­nom­men. Dem ehe­ma­li­gen Mari­ne wird klar, dass die Na’­vi ihre Hei­mat nie­mals auf­ge­ben wer­den, da ihre Exis­tenz eng mit ihren hei­li­gen Stät­ten ver­bun­den ist, von denen eine greif­ba­re, spi­ri­tu­el­le Kraft aus­geht. Als es zur mili­tä­ri­schen Eska­la­ti­on kommt, läuft Sul­ly zu ihnen über. Mit der Bän­di­gung der mäch­ti­gen Rie­sen­flug­ech­se Toruk gelingt es ihm, einen alten Mythos zu beschwö­ren und alle Stäm­me der Na’­vi zu ver­ei­nen. Nach ver­lust­rei­chem Kampf kön­nen die Inva­si­ons­trup­pen besiegt wer­den und müs­sen den ihnen frem­den Mond Pan­do­ra ver­las­sen. Sul­ly ver­lässt mit­hil­fe des “neu­ro­na­len Netz­wer­kes” Pan­d­o­ras sei­nen mensch­li­chen Kör­per und wird, end­gül­tig mit sei­nem Ava­tar ver­eint, ein Na’­vi.

Beant­wor­te die Fra­gen mit Hil­fe des Textes!

  • Wie heißt der Film und von wem ist er?
  • In wel­chem Jahr spielt der Film?
  • War­um flie­gen die Men­schen auf den Mond Pan­dor­ra? Was ist ihr Ziel?
  • Wie heißt der Rohstoff?
  • Was ist das Beson­de­re an den Lebe­we­sen auf die­sem Mond und wie hei­ßen sie?
  • Was ist ein Avatar?
  • Was soll Jake Sul­ly auf dem Mond tun?
  • Was pas­siert, als Jake Sul­ly im Dschun­gel von sei­ner Grup­pe getrennt wird?
  • Wer ret­tet Jake Sully?
  • Was geschieht, als Jake Sul­ly sich im Dorf der Na´vi aufhält?
  • Wie gelingt es Jake Sul­ly alle Stäm­me der Na´vi zu ver­ei­ni­gen, als es zu einer krie­ge­ri­schen Aus­ein­an­der­set­zung mit den Men­schen kommt?
  • Wer gewinnt die­sen Kampf ?
  • Was macht Jake Sul­ly ‚als der Krieg vor­bei ist?

 

Schrei­be eine Inhalts­an­ga­be von dem Film Avatar!

Wenn du eine Inhalts­an­ga­be schrei­ben möch­test, musst du auf eini­ge Din­ge achten.

Du musst den Text im PRÄSENS (Gegen­wart) schreiben!

Du musst einen Ein­lei­tungs­satz schrei­ben, in dem du schreibst, wor­um es sich han­delt (einen Film oder ein Buch oder ein Zei­tungs­ar­ti­kel oder eine Geschich­te). Außer­dem musst du den Titel und den Autor nen­nen. Zusätz­lich soll­te der Inhalt so kurz wie mög­lich genannt werden.

Dann schreibst du jetzt einem zusam­men­hän­gen­den Text. Nut­ze dazu die Ant­wor­ten, die du bereits auf­ge­schrie­ben hast! (Stell dir vor, du woll­test jeman­dem von dem Film erzählen.)

Bei­spiel:

In dem …………………,______________ von ………………………, geht es um………………………………………………………………………………………………………… .

Im Jahr …… flie­gen die Men­schen auf den Mond Pan­dor­ra, weil sie…………………………………..  . Sie wollen…………………………………………. .

…………………………………………………………………………………………………….

…………………………………………………………………………………….

In dei­nem zusam­men­hän­gen­den Text soll­ten alle oben genann­ten Fra­gen beant­wor­tet sein. Natür­lich ist dei­ne Inhalts­an­ga­be viel länger.

Benut­ze eige­ne Blät­ter und schrei­be sau­ber und ordentlich!!! 

Die­se Auf­ga­be wird wie eine Klas­sen­ar­beit gewertet!!

Ich wün­sche euch fro­he, fried­li­che und gesun­de Weih­nachts­ta­ge und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure Frau Plikat 😉